Einzeldokument

C01/S04/187-188

Verfasser:
Ponce, Nicolas
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1820-08-04
Ausstellungsort:
Paris
Empfängerort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
3
Anfang des Briefes:
Madame et amie, c'est dans des circonstances semblables à celles où nous nous trouvons
Inhaltliche Stichpunkte:
Bedauert räumliche Distanz zu CdS. CdS' Mann, Enkel, Bruder, Freunde. Dank an CdS' Bruder, dass er zu ihr nach Dyck gereist ist. Anteilnahme gemeinsamer Bekannter. Ponce wusste schon beim letzten Brief Bescheid über Umstände von Minettes Tod. Trost in CdS' Talent und Arbeit. Verse desselben Inhalts. Reise nach Paris? Anteilnahme auch seiner Tochter und seiner Frau.
Weitere Personen:
Barbier, Antoine-Alexandre; Joliveau de Segrais, Marie-Madeleine, gen. Adine / Admée, geb. Gehier; Salm-Reifferscheidt-Dyck, Joseph Fürst und Altgraf zu (SRD); Francq, Félix, baron de; Théis, Alexandre Étienne Guillaume, baron de (Bruder der CdS); Mangourit du Champ-Duguet, Michel-Ange; Francq, Constant de; Francq, Alexandre de; Mirault, Monsieur (Claude-François?, Mitglied des Athénée des arts); Huard, E. ("Avocat aux conseils du roi et à la cour de cassation" und Begründer eines "Cercle des arts" 1823); Francq, Agathe Clémence, baronne de, geb. Pipelet, gen. Minette
Bestand:
Toulon
Verweise:
Original: C09/S71/179-181 >; Abschrift: C06/S47/095-096 >

Zitierempfehlung:
C01/S04/187-188. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-06bz?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.