Einzeldokument

C01/S05/096-098

Verfasser:
Salm, Constance de (CdS)
Empfänger:
Sandt, G. [de?]
Empfänger (Transkript):
Sandt, M. de
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1837-11-01
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
3
Anfang des Briefes:
Je reçois à l'instant votre lettre, Monsieur, et je m'empresse d'y répondre
Inhaltliche Stichpunkte:
Ihre Zustimmung zur Übersetzung ihrer Biographie durch Sandt. Falsche Einschätzung der Kosten, um den Text erscheinen zu lassen. Überlegungen zu Veröffentlichung, Länge der Notiz und in Frage kommenden Kooperationspartnern. Wichtigkeit von Biographien. Dank an ihn. Bedauern, seine Frau nicht gesehen zu haben.
Weitere Personen:
Brockhaus, Friedrich; Sandt, Madame de
Orte:
Weimar
Schlagwörter:
Constance de Salm - Vermarktung; Constance de Salm - Rezeption
Vermerk:
C01/S05/096r und C01/S05/097v gehören nicht zum Brief.
Bestand:
Toulon

Zitierempfehlung:
C01/S05/096-098. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-05yt?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.