Einzeldokument

C03/S19/044-046

Verfasser:
Salm, Constance de (CdS)
Empfänger:
Ritz, Wilhelm
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1842-03-19
Ausstellungsort:
Paris
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
3
Anfang des Briefes:
Il y a bien longtemps, Monsieur, que nous n'avons entendu parler l'un de l'autre
Inhaltliche Stichpunkte:
Krankheiten der CdS seit ihrer Rückkehr, die sie von der Arbeit abhalten. Bitte um einen Gefallen: Übersetzung ins Deutsche und dann Veröffentlichung einer Rezension eines Werks des Ladoucette, das im „Constitutionnel“ erschienen ist. Gegebenenfalls dann Zusendung des gedruckten Artikels. CdS verspricht R. eine Ausgabe ihrer gesamten Schriften. Baldige Rückkehr des SRD nach Dyck, CdS wird zuerst noch ihre Gesamtausgabe veröffentlichen. Kürzlich erschienenes Buch über „La Prusse et sa domination“. Bitte um Neuigkeiten von der Aachener Gesellschaft, z.B. von Mme de Sassenay und M. D'Arlincourt.
Weitere Personen:
Ladoucette, Jean Charles François, baron de; Sassenay, Athénaïs, marquise de, geb. Prévost d'Arlincourt; Arlincourt, Charles-Victor Prévost, vicomte d'
Schlagwörter:
Karriere/-förderung; Literarisches Geschehen/Neuerscheinung; CdS: Œuvres complètes (1842)
Bestand:
Toulon

Zitierempfehlung:
C03/S19/044-046. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-05rn?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.