Einzeldokument

C03/S18b/044-046

Verfasser:
Salm, Constance de (CdS)
Empfänger:
Salis, Sophie de, verh. baronne de Triqueti
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1841-06-08
Ausstellungsort:
Paris
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
3
Anfang des Briefes:
Votre bonne petite lettre que j'ai reçue ces jours-ci, mon ancienne amie, m'a fait un bien grand plaisir.
Inhaltliche Stichpunkte:
Dank für Brief. Beunruhigung CdS’ wegen Triquetis schwacher Gesundheit infolge des Sturzes. Vorzeitige Rückkehr Triquetis nach Hause. Sorge CdS’ wegen Triquetis einsamer Lebensweise. Ermunterung Triquetis, häufiger nach Paris zu kommen. Wunsch, Triquetis Tochter kennenzulernen. CdS’ Gesundheit. Beschwerden des Alters. Fortsetzung des Briefs am 17.: Zwischenzeitliche Grippe-Erkrankung der CdS. Paris-Aufenthalt vorgesehen bis Mitte Juli. Bitte um Nachrichten von Triqueti.
Weitere Personen:
Triqueti, Mademoiselle de (Tochter von Sophie de Salis)
Schlagwörter:
Alter/Jugend
Bestand:
Toulon
Verweise:
Abschrift: CdS/34/336-337 >

Zitierempfehlung:
C03/S18b/044-046. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-05n6?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.