Einzeldokument

C03/S15/578-579

Verfasser:
Ladoucette, Jean Charles François, baron de
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1828-09-11
Ausstellungsort:
Saint-Julien-lès-Metz
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
3
Anfang des Briefes:
Madame, à Plombières, à Nancy, à Metz, j’ai vivement désiré de vos nouvelles, pour m’assurer que votre convalescence avait été suivie d’une santé solide et brillante.
Inhaltliche Stichpunkte:
Danke für Brief. Tod Gall. Verdienste Galls um den Fortschritt der Medizin. Aufforderung an CdS, Nachrufe auf Talma, Girodet und Gall zu schreiben. Besuch des Königs in Metz. Besuch der Dauphine erst in Plombières, dann in Metz. Wohltuende Wirkung der Kur in Plombières für seine Gesundheit und die seiner Mutter. Bekanntschaften in Plombières. Verse der Mademoiselle d’Albufera. Neues Projekt der CdS. Grüße an SRD.
Weitere Personen:
Girodet-Trioson, Anne-Louis, eigentl. Girodet de Roussy; Talma, François-Joseph; Charles X, König von Frankreich; Gall, Dr. Franz Joseph; Albufera, Mademoiselle d'
Schlagwörter:
Naturwissenschaften
Bestand:
Toulon
Verweise:
Original: C07/S53/148-150 >

Zitierempfehlung:
C03/S15/578-579. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-05k3?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.