Einzeldokument

C03/S16/137-139

Verfasser:
Salis, Sophie de, verh. baronne de Triqueti
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1829-10-30
Ausstellungsort:
Perthuis/Le Pertuis (Schloss), Gde. Conflans-sur-Loing
Austellungsort (Transkript):
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
4
Anfang des Briefes:
Je suis depuis quelques jours continuellement occupée de la copie de vos chères lettres, Madame et très chère amie,
Inhaltliche Stichpunkte:
Beschäftigung mit der Abschrift der Briefe der CdS und dadurch hervorgerufene angenehme Erinnerungen an nicht erfüllte Hoffnungen. Wichtiger Stellenwert der Freundschaft zu CdS. Nicht wieder aufgefundene Verse der S. von 1798 mit Kommentaren der CdS. Ihr nachlassendes Gedächtnis. S. hat die Briefe der CdS mit gregorianischem und republikanischem Datum versehen. Mit der Hochzeit der S. beendete literarische Korrespondenz mit CdS. Nachfrage, was mit den Briefen geschehen soll, die CdS nach dem Tod ihrer Tochter geschrieben hat. Wunsch eines Zusammentreffens mit CdS in Paris im Winter. Krankenpflege und Elend der armen Landbevölkerung im Winter. Nachfrage, ob CdS mit Girodet korrespondiert hat, und Angebot, sich um das Wiederauffinden der Briefe zu kümmern. Fehlende 'literarische Ressourcen', S. musste sich selbst das Papier für ihre Briefe zurechtschneiden.
Weitere Personen:
Girodet-Trioson, Anne-Louis, eigentl. Girodet de Roussy
Schlagwörter:
Freundschaft; Alter/Jugend; Landleben/Provinzleben; CdS: Correspondance (Editionsvorhaben)
Bestand:
Toulon
Verweise:
Original: C04/S32/060-064 >

Zitierempfehlung:
C03/S16/137-139. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-05fm?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.