Einzeldokument

C03/S18a/004-006

Verfasser:
Villenave, Mathieu-Guillaume-Thérèse
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1837-12-25
Ausstellungsort:
Paris
Empfängerort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
4
Anfang des Briefes:
Que cette lettre aille vous trouver, bonne et aimable Princesse, avec tous mes vœux pour vous
Inhaltliche Stichpunkte:
Wünsche zum neuen Jahr. Rückkehr CdS‘ nach Paris? Keine Antwort auf seinen langen Brief. Villenave Mitglied im Comité de lecture des Théâtre de l‘Odéon. Sitzungen seiner gelehrten Gesellschaften. Auseinandersetzung zwischen Autor (Alexandre Dumas) und Theaterdirektor. Proben zum Theaterstück „Caligula”, Verzögerungen der Premiere. Spekulation im Buchhandel. Todesumstände des Arztes Alibert. Grüße an SRD und Félix. PS: Nachrichten aus der Literaturszene: Dauriat im Athénée. Grüße von Villenaves Kindern. Meldungen aus den gelehrten Gesellschaften. Macht der Zeitungen über Literatur- und Theatergeschehen, Beispiel der Comédie française.
Weitere Personen:
Dauriat, Louise; Roosmalen, Auguste de; Vien, Rose Céleste, geb. Bache; Waldor, Mélanie, geb. Villenave; Boucharlat, Jean-Louis; Dumas, Alexandre; Villenave, Théodore; Hugo, Victor; Ladoucette, Jean Charles François, baron de; Vanhove, Charlotte, gen. Caroline, verh. Talma, dann verh. comtesse de Châlot; Châlot, comte de; Alibert, Jean-Louis, baron
Schlagwörter:
Theater; Gelehrte Gesellschaft; Literarisches Geschehen/Neuerscheinung; Buchhandel/Verleger
Bestand:
Toulon
Verweise:
Original: C08/S66/129-131 >; Abschrift: C01/S05/122-124 >

Zitierempfehlung:
C03/S18a/004-006. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-05bf?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.