Einzeldokument

C03/S14/234-235

Verfasser:
Ponce, Nicolas
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1819-11-25
Ausstellungsort:
Paris
Empfängerort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
unvollständig
Erläuterung zur Unvollständigkeit:
Anekdote zu Ende des Originalbriefs fehlt in dieser Abschrift.
Umfang in Seiten:
2
Anfang des Briefes:
Madame et amie, le sacrifice en est fait, les vers en question sont la proye des flammes.
Inhaltliche Stichpunkte:
Vernichtung von CdS’ Gedichten auf deren Geheiß hin. Keine Kenntnis des Autors des Artikels im „Journal des modes“. Situation der mediatisierten Fürsten in Deutschland. Über Drais an CdS: Veröffentlichung Ponces, im Widerspruch zu den Karlsbader Beschlüssen. Wettbewerbsbeitrag in Châlon, aus politischen Gründen abgelehnt. Bitte um CdS’ Urteil. CdS’ Porträt von Ponce im Salon. Werke Lagrenée und Girodet im Salon.
Weitere Personen:
Girodet-Trioson, Anne-Louis, eigentl. Girodet de Roussy; Lagrenée, Jean-Jacques, gen. le Jeune; Malo, Charles; Drais, Pierre (Vertrauensmann der CdS); Ravelli, Monsieur (CdS' Sekretär ab 1819)
Orte:
Karlsbad (ehem. Böhmen)
Schlagwörter:
Deutschland - Politik; Bildende Kunst
Bestand:
Toulon
Verweise:
Original: C09/S71/204-206 >; Abschrift: CdS/33/084-085 >

Zitierempfehlung:
C03/S14/234-235. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-04ys?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.