Einzeldokument

C02/S10/198-201

Verfasser:
Salm, Constance de (CdS)
Empfänger:
Francq, Agathe Clémence, baronne de, geb. Pipelet, gen. Minette
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1815-09-12
Alternative Datierung:
Jahr rekonstituiert
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
6
Anfang des Briefes:
J’ai reçu une de tes lettres le lundi, jour-même de la fête de mon mari
Inhaltliche Stichpunkte:
Minette hat geschrieben, dass sie das Land für Paris verlassen wollte (wegen der bevorstehenden Entbindung). Kommentar über das Kinderkriegen und das Kinderglück. Empfehlungen für die Zeit nach der Geburt. Haushalts- bzw. Domestikenangelegenheiten. Kleine Haushaltsunannehmlichkeiten in Dyck (Krankheit der Köchin). Kirchweih, die Hausangestellten wollen alle hin und es ist schwierig, Ordnung zu halten, dazu ist ein Hausangestellter immer betrunken, SRD hat ihn eben entlassen. Besuch des Fürsten von Salm-Krautheim. Vergnügen mit dem Besuch der Familie von Hompesch (mehr mit ihm, weniger mit ihr, die nach CdS‘ Meinung „oberflächlich“ ist). Verkupplungsversuche für Fräulein von Hompesch. Jagd. Brief von Amaury Duval, er ist zufrieden mit dem Geschäft, das er mit Minette ausgehandelt hat [Haus].
Weitere Personen:
Duval, Amaury, eigentl. Charles-Alexandre-Amaury Pineux; Salm-Reifferscheidt-Dyck, Joseph Fürst und Altgraf zu (SRD); Francq, Constant de; Hompesch-Rurich, Johann Baptist Ludwig Graf von (1759-1833), Vater von Hermann Philipp; Salm-Reifferscheidt-Krautheim, Franz Wilhelm Joseph Fürst von; Renard (Haushofmeister in Dyck); Hompesch, Thérèse-Angélique, Gräfin von, geb. von Aarschot-Schoonhoven; Leonhard (Hausangestellter); Hompesch, Mademoiselle (arbeitet auf Schloss Dyck)
Schlagwörter:
Wirtschaft/Finanzen; Wohnen/Haushalt
Bestand:
Toulon

Zitierempfehlung:
C02/S10/198-201. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-04qd?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.