Einzeldokument

C04/S23/079-081

Verfasser:
Duval, Amaury, eigentl. Charles-Alexandre-Amaury Pineux
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1829-08-30
Ausstellungsort:
Paris
Empfängerort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
3
Anfang des Briefes:
Madame, la réflexion par laquelle vous débutez est très juste.
Inhaltliche Stichpunkte:
Entschuldigung für verspätete Antwort auf Brief der CdS. Ärgerlicher Verlauf der Reise seiner Tochter nach England. Lebensgefährliche Erkrankung seines Sohnes und seitdem Rückkehr nach Frankreich und Quarantäne in Marseille. Ds unterbrochene Arbeit an einem fast fertigen Roman aufgrund einer kunstgeschichtlichen Arbeit nach Denon [„Monuments des arts du dessin chez les peuples tant anciens que modernes“]. Reise seines Bruders nach Baden-Baden. Aufenthalt der Delphine Gay auf dem Land. Deren schriftstellerische Arbeit. Neue Veröffentlichung der Mme Tastu: gute Idee, Mängel bei der Umsetzung. Thurot wird sicher bald Mitglied der Académie [des inscriptions et belles-lettres]. Unglauben, dass CdS dieses Jahr früher nach Paris kommt, aber Sehnsucht nach Gesprächen mit CdS. Weiterarbeit an den „Pensées“ und Neuausgabe der „Poésies“. Constant ist ein guter Sekretär für CdS.
Weitere Personen:
Duval, Alexandre, eigentl. Alexandre-Vincent Pineux; Denon, Dominique Vivant, baron; Francq, Constant de; Amaury-Duval, Eugène-Emmanuel Pineux; Tastu, Amable, eigentl. Sabine Casimire Amable Voiart; Thurot, Jean-François; Girardin, Delphine de, geb. Gay, Pseudonym: Charles de Launay
Orte:
Baden-Baden; Marseille
Schlagwörter:
Literarisches Geschehen/Neuerscheinung; Reise/Mobilität; CdS: Poésies (1811, 1817², 1835³); CdS: Pensées (1829, 1835, 1846); Briefpartner/Werk
Bestand:
Toulon
Verweise:
Abschrift: C03/S16/118-120 >

Zitierempfehlung:
C04/S23/079-081. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-04fy?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.