Einzeldokument

C04/S20/090-091

Verfasser:
Salis, Sophie de, verh. baronne de Triqueti
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1800-08-00
Alternative Datierung:
22 thermidor
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
3
Anfang des Briefes:
Je suis infiniment touchée de votre dernière lettre, mon aimable amie, et c'est un besoin pour moi de ne pas différer à vous remercier
Inhaltliche Stichpunkte:
Freude über Brief der CdS. Versicherung, dass ihre Eltern und sie selbst es als Ehre empfinden, dass CdS ihrem Werk Ts Namen vorangestellt hat. Wunsch, sich dessen würdig zu erweisen und ihr bald neue Schriften zu schicken. Ihre schwierige Arbeit an der Schrift „La botanique“. Bitte um Ratschläge von CdS. Wert des Studiums und der Bildung. Sorge um Gesundheit der CdS.
Schlagwörter:
Botanik/Gartenkunst; CdS: Épîtres à Sophie (1801); Briefpartner/Werk
Bestand:
Toulon
Verweise:
Abschrift: CdS/34/094-095 >

Zitierempfehlung:
C04/S20/090-091. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-04ah?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.