Einzeldokument

C05/S40/088-089

Verfasser:
Salm, Constance de (CdS)
Empfänger:
Beltrami, Giacomo Costantino
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1834-07-23
Ausstellungsort:
Paris
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
2
Anfang des Briefes:
J'attendais, Monsieur, pour vous envoyer la lettre que je vous ai écrite, et dont je vous ai dit un mot
Inhaltliche Stichpunkte:
Verspätetes Schreiben durch Krankheit und zahlreiche Beschäftigungen der CdS. Dank für das Werk „Italie“, welches sie mit ebenso so großem Interesse gelesen hat wie das Buch über Mexiko. Lobt das patriotische Anliegen seines Buches. Lädt ihn ein, sie in Dyck zu besuchen, wenn seine Reisen dies ermöglichen. Übersendet beiliegend eine Ausgabe ihrer „Souvenirs“.
Orte:
Aachen; Dyck (Schloss), Gde. Jüchen; Köln; Düsseldorf
Schlagwörter:
CdS: Mes soixante ans, ou Mes souvenirs politiques et littéraires (1833)
Bestand:
Toulon

Zitierempfehlung:
C05/S40/088-089. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-048h?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.