Einzeldokument

C05/S35/351-353

Verfasser:
Ladoucette, Louis Napoléon Laetitia Charles de (Sohn von Jean Charles François)
Verfasser (Transkript):
Edme François Jomard, Albert Montémont et Louise Colet
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1837-10-22
Ausstellungsort:
Viels-Maisons
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
5
Anfang des Briefes:
Madame, au retour de la Lorraine, j'ai passé 24 heures à Paris, avant de rentrer dans mon ermitage;
Inhaltliche Stichpunkte:
In Paris hat er CdS’ langen Brief vom 8. und 19. August vorgefunden. Er musste seinen Nachfolger in Saint-Julien-lès-Metz und Metz einweisen. Als Abgeordneter wäre er besser in Paris geblieben. Verlängerung seines Mandats. Freut sich auf die Rückkehr von CdS und SRD nach Paris, hoffentlich vor Beginn der Sitzungsperiode. Freude auch bei den Mitgliedern der Société philotechnique. Grüße an Felix. [Es folgt der Brief von Edme François Jomard:] Dank für CdS’ Empfang in Dyck. Auch seine Tochter war sehr beeindruckt und versichert ihre Dankbarkeit. Familie Ladoucette und Albert Montémont beneiden ihn um die Zeit, die er in Dyck verbringen durfte. Grüße an SRD und Felix. [Es folgt der Brief von Albert Montémont, 352-353:] Er ist auch gerade in Viels-Maisons. Sorgt sich, dass er CdS zu häufig schreibt. Ihre Vorgabe war ein Brief pro Monat. Dieser Brief ist bereits sein dritter in diesem Monat. Grüße an SRD und Felix. [Es folgt der Brief von Louise Colet, 353:] Danke für CdS’ Güte. Durch das Werk, das sie ihr geschenkt hat, bleibt sie ihr in Gedanken nah. Grüße auch von Mademoiselle Hannet. Hofft in Viels-Maisons auf Inspiration für neue Gedichte. Erwartet sehnsüchtig CdS’ Rückkehr nach Paris für den Winter. Grüße auch von ihrem Mann.
Weitere Personen:
Salm-Reifferscheidt-Dyck, Joseph Fürst und Altgraf zu (SRD); Francq, Félix, baron de; Hannet, Mademoiselle; Colet, Hippolyte
Orte:
Metz; Saint-Julien-lès-Metz
Schlagwörter:
Gelehrte Gesellschaft
Bestand:
Toulon

Zitierempfehlung:
C05/S35/351-353. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-03uk?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.