Einzeldokument

C06/S47/175-176

Verfasser:
Mangourit du Champ-Duguet, Michel-Ange
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1820-07-25
Ausstellungsort:
Paris
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
2
Anfang des Briefes:
Je fais silence sur les infortunes, Altesse; le temps, le temps...
Inhaltliche Stichpunkte:
Anteilnahme aller Freunde am Tod Minettes. Das Alter. Überbringung der Todesnachricht an Ponce. Olympe ist sehr betroffen, ihre Mutter ist in Antwerpen. Vormundschaft Naigeons für seine Enkelin Louise nach Tod ihrer Mutter. Politische Unruhen in Italien, Spanien, Frauenbewegung in England, Situation in Frankreich vor den Wahlen. Veröffentlichung der „Charte prussienne“. Gruß auch an SRD. PS: Paket in Aachen angekommen?
Weitere Personen:
Ponce, Nicolas; Salm-Reifferscheidt-Dyck, Joseph Fürst und Altgraf zu (SRD); Mangourit, Louise de; Francq, Agathe Clémence, baronne de, geb. Pipelet, gen. Minette
Orte:
Antwerpen; England; Italien; Spanien
Schlagwörter:
Deutschland - Politik; Frankreich - Politik; Emanzipation/Frau
Bestand:
Toulon
Verweise:
Abschrift: C01/S04/177-178 >

Zitierempfehlung:
C06/S47/175-176. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-03kn?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.