Einzeldokument

C06/S43/452-454

Verfasser:
Salm, Constance de (CdS)
Empfänger:
Prous, Henry
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1819-08-30
Ausstellungsort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
4
Anfang des Briefes:
Enfin je viens à vous, Monsieur et cher voisin.
Inhaltliche Stichpunkte:
Schlechter Gesundheitszustand und Sommerhitze als Grund für längeres Schweigen. Freude über Wohlergehen des P. in seinem neuen Wohnort. Eine Zeichnung der neuen Heimat des P. hat in Dyck die Runde gemacht. Positive Aufnahme. Kritik des SRD. Wichtigkeit einer angenehmen Gesellschaft und nicht ausreichende Beschäftigung mit sich selbst. Freude, dass P. über CdS und ihre Werke mit einem nicht genannten General gesprochen hat. Zusendung eines weiteren Exemplars ihrer „Poésies”. Zusammentreffen von Mme Kopp und Schlegel und dessen Erwähnung der CdS. CdS ist unklar, um welchen Schlegelbruder es sich handelt. Angenehmes Zusammentreffen der Bonner Professoren laut Mme Kopp. Absicht der CdS, in ihrem Schloss in Alfter die gute Bonner Gesellschaft zu versammeln. Anteilnahme der CdS am Leben des P. in Chokier. Hoffnung auf einen Besuch des P. Eventuell kompromittierende, sehr häufige Besuche eines Neffen in Liedberg. Angenehmer Besuch des 'Prince Guillaume', der sich in dem Album der CdS verewigt hat, und weiteres Zusammentreffen mit SRD. Nachfrage der CdS zu einem Lied des P. Verse der CdS über ihre Uhr. Eventueller Besuch in Chokier. Anstehende Geburtstagsfeier des SRD.
Weitere Personen:
Salm-Reifferscheidt-Dyck, Joseph Fürst und Altgraf zu (SRD); Lefrançois de Lalande, Joseph Jérôme; Preußen, Prinz Friedrich Wilhelm Karl von ; Staël, Madame de, eigentl. Anne Louise Germaine de Staël-Holstein, geb. Necker; Schlegel, August Wilhelm; Schlegel, Karl Wilhelm Friedrich von; Kopp, Frau; Lenders, Fräulein (von?); Franz Xaver, Heiliger; Kopp, Louise
Orte:
Alfter; Düsseldorf; Bonn; Liedberg; Chokier (Schloss), Gde. Flémalle, Belgien
Vermerk:
Bestand:
Toulon
Verweise:
Original: C08/S65/159-164 >

Zitierempfehlung:
C06/S43/452-454. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-03ds?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.