Einzeldokument

C06/S42/183-184

Verfasser:
Martini, Jean Paul Égide, eigentl. Johann Paul Ägidius Martin bzw. Schwarzendorf
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1812-00-00
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
2
Anfang des Briefes:
Madame, j'ai reçu votre petite lettre par laquelle vous m'annoncez que Monsieur le préfet va faire exécuter mon Te Deum
Inhaltliche Stichpunkte:
Freude über Entscheidung des Präfekten, sein Te Deum aufzuführen, und Hoffnung, dass Napoleon davon erfährt. Abendessen bei Amauri (sic), der am nächsten Tag mit Ginguené über das Werk der CdS spricht. Warten auf Geld, das M. Constant ihm schuldet. Gestriges Abendessen. Bitte um Weiterleitung eines Briefs an den Präfekten. Anwesenheit vieler Fremder in Aachen. Geplante Reise Napoleons nach Rom in Begleitung der Kaiserin. Entlassung von Generälen der spanischen Armee, darunter Kellermann. Ms Hund. Anstrengender Aufenthalt der CdS in Aachen. Minette hat noch ein Heft von ihm.
Weitere Personen:
Duval, Amaury, eigentl. Charles-Alexandre-Amaury Pineux; Napoléon Ier Bonaparte, Kaiser der Franzosen; Lesueur, Jean-François; Beauharnais, Joséphine de, Kaiserin der Franzosen, geb. Tascher de la Pagerie; Ladoucette, Jean Charles François, baron de; Kellermann, François Étienne; Ginguené, Pierre-Louis; Francq, Agathe Clémence, baronne de, geb. Pipelet, gen. Minette
Orte:
Aachen; Versailles
Schlagwörter:
Krieg/Konflikt; Briefpartner/Werk
Vermerk:
Bestand:
Toulon
Verweise:
Original: C09/S73/042-044 >

Zitierempfehlung:
C06/S42/183-184. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-034x?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.