Einzeldokument

C06/S42/055-057

Verfasser:
Mentelle, Edme
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1811-06-23
Ausstellungsort:
Bourg-la-Reine
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
4
Anfang des Briefes:
Madame la comtesse, j'ai attendu pour répondre à votre lettre que j'eusse été à Paris
Inhaltliche Stichpunkte:
Verlorengegangener Brief. Weitere Unklarheiten über Briefzustellungen. Zurückgezogenes Leben des Mentelle. Aufenthalte auf dem Land, die nur von Besuchen im Institut unterbrochen werden. Arbeit am „Dictionnaire de géographie“. Verleihen der Stücke der CdS an weitere Personen. Beschwerde über Didot, der einige seiner Gedichte veröffentlicht hat. Lektüre von Werken von M. de Théremial und von Claviers „Histoire des premiers temps de la Grèce“. Lob und Kritikpunkte am Letzteren. Noch keine Erlaubnis des Kaisers, ihm seinen Atlas zu widmen. Hofft auf seine Subskription für einige Exemplare. Neue Freundin von Langlès. Hat an den Feierlichkeiten [vermutl. zu Geburt und Taufe des Roi de Rome] nicht teilgenommen. Hat den König von Spanien nicht gesehen.
Weitere Personen:
Breguet, Abraham Louis (?); Clavier, Étienne; Daru, Pierre; Didot, Firmin; Gudin de La Brenellerie, Paul-Philippe; Langlès, Louis-Mathieu; Bonaparte, Joseph, König von Neapel, später von Spanien; Pugnet, Monsieur; Morant, Monsieur de; Ginguené, Pierre-Louis; Christ, Mademoiselle; Thurot, Jean-François
Orte:
Paris; Saint-Cloud
Schlagwörter:
Constance de Salm - Vermarktung; Briefpartner/Werk
Vermerk:
M. de Thérémial ist evtl. Théremin, Charles Guillaume gemeint.
Bestand:
Toulon

Zitierempfehlung:
C06/S42/055-057. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-0335?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.