Einzeldokument

C09/S74/355-357

Verfasser:
Raboteau, Pierre Paul
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1811-07-08
Ausstellungsort:
Paris
Empfängerort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
4
Anfang des Briefes:
Madame, vous avez dû recevoir, depuis la lettre que vous m’avez fait l’honneur de m‘écrire le 20 juin,
Inhaltliche Stichpunkte:
Vorschlag des R., sich über neutralere Themen zu unterhalten als über die Frage der Frauenemanzipation, die seiner Meinung keinen Streit wert ist. Verse. Wetter in Paris bzw. im Departement Roer. Abwesenheit SRDs. Roman oder Stück des Esmenard (?). Tod des Laujon, „Nestor der französischen Heiterkeit“ (aus der Académie française). Nachfrage nach der „Eloge de Gaviniès“, um die ihn de la Rochelle gebeten hat. Madame R. und ihre Tochter sind verreist. Empfang des Herrn Laschenau [?Heschenau]in der Société philotechnique.
Weitere Personen:
Gaviniès, Pierre; Leschenault de La Tour, Jean Baptiste; Salm-Reifferscheidt-Dyck, Joseph Fürst und Altgraf zu (SRD); Esménard, Joseph-Alphonse; Cambis, Adrienne de; Roux de Rochelle, Jean-Baptiste-Gaspard; Laujon, Pierre; Raboteau, Marie Émilie, geb. Seignette (Ehefrau des Pierre Raboteau); Raboteau, Emélie, verh. Ranson; Raboteau, Monsieur (Sohn des Pierre, Militär); Francq, Agathe Clémence, baronne de, geb. Pipelet, gen. Minette
Orte:
Chartres
Schlagwörter:
Gelehrte Gesellschaft; Emanzipation/Frau
Bestand:
Toulon
Verweise:
Abschrift: C05/S34/125-126 >

Zitierempfehlung:
C09/S74/355-357. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-02zq?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.