Einzeldokument

C07/S52/033-035

Verfasser:
Schepeler, Andreas Daniel Berthold von
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1837-02-24
Ausstellungsort:
Aachen
Empfängerort:
Paris
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
2
Anfang des Briefes:
Madame, la grippe a fait des ravages ici, et en fait encore: la mortalité est très grande.
Inhaltliche Stichpunkte:
Verbreitung der Grippe in Aachen. Abschlussball bei Mme Arnim. Wetter. Hohe Todesrate durch die Grippe in Berlin. Wiedererkrankung des Kronprinzen. Freude, dass CdS den Winter in Aachen verbringen wird, und Hoffnung, CdS und ihre Familie bald zu sehen. Geschenk des Kronprinzen an Nellessen-Kelleter als Dank für Unterbringung. Öffnung eines Palastes.
Weitere Personen:
Friedrich Wilhelm IV., König von Preußen; Hompesch-Rurich, Johann Baptist Ludwig Graf von (1759-1833), Vater von Hermann Philipp; Arnim-Boitzenburg, Anna Caroline von, geb. von der Schulenburg; Nellessen-Kelleter, Carl; Zur Hosen, Herr
Orte:
Aachen; Berlin
Bestand:
Toulon

Zitierempfehlung:
C07/S52/033-035. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-02ua?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.