Einzeldokument

C07/S52/008-010

Verfasser:
Schepeler, Andreas Daniel Berthold von
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1835-10-11
Ausstellungsort:
Aachen
Empfängerort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
4
Anfang des Briefes:
Madame, votre aimable lettre et les nouvelles que vous avez bien voulu nous donner
Inhaltliche Stichpunkte:
Freude über Wohlergehen der CdS und SRDs. Anstrengender Umzug des S. Freude, nun nahe der CdS zu wohnen. Berichterstattung des S. über Aachen. Unerwartete Besserung des Gesundheitszustands der Mme Kaiser. Trauer der Mme de Arnim über den Tod ihres Bruders bei einem preußisch-russischen Manöver in Kalisch. Teure Veranstaltung. Keine Bälle mehr. Unangekündigte Abreise der Mme de Arnim und dadurch verschlossene Tür für ihre Salongäste. Rückkehr des Major Richard. Mme de Montigny ist beleidigt. Teures neues Haus des M. Nellesen. Briefe aus Madrid: französischer Einfluss und fanatische Anhänger Ferdinands VII. als Grund für die Gefahren; Überzeugung, dass Carlos V. nicht regieren wird und Befürwortung eines konstitutionellen Spaniens; Intrigen der nordischen Höfe. Die Mönche sollen verjagt werden. Die Schulen in Töplitz sollten geschlossen werden. Absicht des preußischen Königs, nächstes Jahr ein Manöver im Rheinland durchzuführen. Willen, Jullien de Paris kennenzulernen. Guter Empfang des M. Zur Hosen durch Louis Philippe. Gesundheitsvorkehrungen des Königs als Preis für seine Position. In den Pariser Diplomatensalons verbreitete Meinung des M. Zur Hosen: Frankreich ist seinem König unterworfen, aber seine Söhne sind nicht so stark. Aufenthalt des M. d’Este in Aachen und positives Urteil des S. Nichtanerkennung seiner Legitimität durch Georg III. Noch nicht erwiderter Besuch des M. d’Este beim M. d'Arnim. Warten auf Erscheinen eines Kometen. Homöopathische Behandlung.
Weitere Personen:
Jullien de Paris, Marc-Antoine; Friedrich Wilhelm III., König von Preußen; Ferdinand VII., König von Spanien; Arnim-Boitzenburg, Anna Caroline von, geb. von der Schulenburg; Borbón, Carlos María Isidro de, Graf von Molina, gen. Carlos V.; Este, Augustus Frederick d'; Murray, Lady Augusta; Sussex, Augustus Frederick, Duke of; Georg III., König des Vereinigten Königreichs; Louis-Philippe Ier, König der Franzosen; Richard, Carl (Major in Aachen); Zur Hosen, Herr; Kaiser, Frau (aus Aachen); Montigny, Caroline de; Nellessen, Carl von
Orte:
Aachen; Brüssel; Köln; Düsseldorf; Madrid; Töplitz; Spanien; Kalisch, Polen
Schlagwörter:
Frankreich - Politik; Militär
Bestand:
Toulon

Zitierempfehlung:
C07/S52/008-010. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-02u1?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.