Einzeldokument

C07/S53/382-384

Verfasser:
Ladoucette, Jean Charles François, baron de
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1832-06-28
Ausstellungsort:
Paris
Empfängerort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
3
Anfang des Briefes:
Madame, je désire bien vivement que l‘édition de vos oeuvres et quelque bonne épître soient les seules causes
Inhaltliche Stichpunkte:
Lange keine Nachrichten von CdS. Malo bittet um Gedichte von CdS. Beiträge von weiteren weiblichen Autorinnen. Sitzungen der Société philotechnique. Kritischer Bericht Waldors über Sitzung. Ladoucettes Schilderung der literarischen und musikalischen Beiträge. Vergangene Sitzung der Société d’encouragement. Tod Naigeons. Cholera in Metz. Gesundheit seiner Familie. SRD in Düsseldorf? PS: Seine Abhandlung über die Hautes-Alpes und eine Rezension dazu. Artikel über die Société philotechnique. Artikel über die Société des antiquaires für Malos Zeitung.
Weitere Personen:
Dauriat, Louise; Salm-Reifferscheidt-Dyck, Joseph Fürst und Altgraf zu (SRD); Vien, Rose Céleste, geb. Bache; Waldor, Mélanie, geb. Villenave; Malo, Charles; Bouilly, Monsieur; Naigeon, Jean Claude; Lamartine, Alix de; Montémont, Albert; Forster, Charles (auch Karol); Michaud, Joseph-François; Drouineau, Monsieur; Berville, Saint-Albin; Roger, Jacques-François, baron; Girardin, Delphine de, geb. Gay, Pseudonym: Charles de Launay
Orte:
Düsseldorf; Metz
Schlagwörter:
Gelehrte Gesellschaft; Weibliche Autorschaft; Cholera; Briefpartner/Werk
Bestand:
Toulon
Verweise:
Abschrift: C07/S53/428-429 >

Zitierempfehlung:
C07/S53/382-384. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-02ri?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.