Einzeldokument

C07/S53/139-141

Verfasser:
Ladoucette, Jean Charles François, baron de
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1828-11-19
Ausstellungsort:
Paris
Empfängerort:
Aachen
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
2
Anfang des Briefes:
Madame, je venais conduire mes fils à Paris, avec l’espérance d’y jouir des charmes de votre intime société;
Inhaltliche Stichpunkte:
Bedauert, CdS erst in drei Wochen wieder in Paris zu sehen. Danke für ihren Brief. Besprechungen des neuesten Werks von CdS‘ Bruder. Kontaktaufnahme mit verschiedenen Zeitungen. Rückkehr aufs Land. Öffentliche Sitzung der Société philotechnique mit Lesungen von Villenave und Gohier. Bittet um Nachrufe auf Talma, Girodet, Gall und Lemontey. Empfehlung für Merville. Statistische Notizen Montignys. Übergabe einiger hundert Francs an CdS, die Kelleter im Zusammenhang mit der Nachfolge von Ladoucettes Schwiegervater erhalten hat. Empfehlung an CdS, ihre Enkel in eine Pariser Schule zu geben. Collège Louis le Grand wird vom Bildungsminister besonders gefördert, ehemaliger Schüler.
Weitere Personen:
Girodet-Trioson, Anne-Louis, eigentl. Girodet de Roussy; Gohier, Louis; Talma, François-Joseph; Lémontey, Pierre-Édouard; Villenave, Mathieu-Guillaume-Thérèse; Miollis, Sextius Alexandre François de; Lefebvre de Vatimesnil, Antoine; Gall, Dr. Franz Joseph; Merville, eigentl. Pierre-François Camus; Kelleter, Herr von; Montigny, Caroline de
Schlagwörter:
Gelehrte Gesellschaft; Karriere/-förderung; Wirtschaft/Finanzen
Bestand:
Toulon
Verweise:
Abschrift: CdS/83/070-071 >

Zitierempfehlung:
C07/S53/139-141. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-02ol?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.