Einzeldokument

C07/S55/295-297

Verfasser:
Mentelle, Edme
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1814-10-08
Empfängerort:
Paris
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
2
Anfang des Briefes:
Madame la comtesse, je suis toujours très empressé de me rappeler à votre souvenir
Inhaltliche Stichpunkte:
Auszeichnung Claviers mit dem Kreuz der Ehrenlegion. Lesung einer Mémoire über alte Orakel im Institut. Lob der Schrift, Kritik an seinem Vortragsstil. Artikel von Letrône darüber im „Mercure“. Wohlergehen von Langlès. Scherereien mit weiblichen Hausangestellten. Gesundheitszustand seiner Frau. Explosion. M. Gay hat ihn wegen eines Männerleidens untersucht.
Weitere Personen:
Clavier, Étienne; Langlès, Louis-Mathieu; Le Trône (?) / Letrône, Monsieur; Mentelle, Madame (zweite Frau des Edme Mentelle, geb. de La Noue); Gay, Monsieur (Arzt?)
Schlagwörter:
Gelehrte Gesellschaft; Auszeichnung/Wettbewerb; Literarisches Geschehen/Neuerscheinung; Gesundheit/Krankheit
Vermerk:
Auslassungen in der Abschrift, die im Original unleserlich sind.
Bestand:
Toulon
Verweise:
Abschrift: C06/S42/362-363 >

Zitierempfehlung:
C07/S55/295-297. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-02mp?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.