Einzeldokument

C07/S55/209-211

Verfasser:
Mentelle, Edme
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1814-05-09
Empfängerort:
Paris
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
3
Anfang des Briefes:
Madame la comtesse, un petit dérangement d'estomac m'a privé d'avoir le bonheur de vous faire ma cour vendredi dernier
Inhaltliche Stichpunkte:
Magenverstimmung Mentelles. Positive Aufnahme der Ernennung Beugnots zum Minister. Entlassung Raboteaus. Stelle Martinis als „Sur-Intendant de la musique du Roi”. Seine Pension des Prinz Joseph. Seine finanzielle Situation. Tod als Reise, die ihn an den Auszug der Israeliten aus Ägypten erinnert. Veröffentlichung Dubois‘ darüber. Ausführungen zum Werk von Volney „Nouvelles recherches sur la chronologie ancienne“. Hebt die Rolle der Philosophie und der Aufklärung bei der Wahrheitsfindung hervor. Erkundigt sich nach der Situation der CdS, u.a. ob ihre Einkünfte unter der politischen Situation zu leiden haben.
Weitere Personen:
Beugnot, Jacques Claude, comte; Martini, Jean Paul Égide, eigentl. Johann Paul Ägidius Martin bzw. Schwarzendorf; Raboteau, Pierre Paul ; Bonaparte, Joseph, König von Neapel, später von Spanien; Marron, Paul-Henri; Volney, Constantin-François de Chasseboeuf, comte de; Dubois, Monsieur (Arzt in Paris)
Schlagwörter:
Frankreich - Politik; Karriere/-förderung; Literarisches Geschehen/Neuerscheinung; Wirtschaft/Finanzen; 1814/1815
Bestand:
Toulon
Verweise:
Abschrift: C06/S42/298-299 >

Zitierempfehlung:
C07/S55/209-211. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-02ls?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.