Einzeldokument

C07/S55/206-208

Verfasser:
Mentelle, Edme
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1814-05-04
Empfängerort:
Paris
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
2
Anfang des Briefes:
Madame la comtesse, je me hâte de vous instruire d'un petit événement sur lequel il m'importe que vous sachiez la vérité
Inhaltliche Stichpunkte:
Berichtet CdS von einem Vorfall in seinem Haus anlässlich des Einzugs Louis XVIII in Paris. Einladung an befreundete Familien, den Einzug von den Fenstern ihrer Wohnung aus zu sehen. Unangemeldetes Auftauchen der Mme Leroy de Bacre mit Ehemann und Mutter. Peinliche Situation für alle Beteiligten. Verstimmung der Mme Leroy de Bacre, die trotzdem geblieben ist. Bis auf diesen Zwischenfall ist es ein wunderbarer Nachmittag gewesen.
Weitere Personen:
Barbié du Bocage, Jean-Denis; Le Prévost d'Iray, Chrétien-Siméon, vicomte; Leroy de Bacre, Félicie, geb. Dalpayet; Séjan, Nicolas; Mentelle, Madame (zweite Frau des Edme Mentelle, geb. de La Noue)
Schlagwörter:
1814/1815
Bestand:
Toulon
Verweise:
Abschrift: C06/S42/296-297 >

Zitierempfehlung:
C07/S55/206-208. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-02lr?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.