Einzeldokument

C07/S55/149-150

Verfasser:
Mentelle, Edme
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1812-02-20
Empfängerort:
Paris
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
1
Anfang des Briefes:
Madame la comtesse, si Madame Mentelle n'eût pas craint de commettre une indiscrétion, elle aurait eu l'honneur d'aller elle-même s'informer de vos nouvelles
Inhaltliche Stichpunkte:
Mme Mentelle wird CdS aufgrund von deren Krankheit keinen Besuch abstatten. Idee am darauffolgenden Tag, Gudin und CdS zu besuchen. Eigener Gesundheitszustand. Unfall Millins. Verhinderter Brand der Bibliothek (?).
Weitere Personen:
Gudin de La Brenellerie, Paul-Philippe; Langlès, Louis-Mathieu; Millin de Grandmaison, Aubin-Louis; Mentelle, Madame (zweite Frau des Edme Mentelle, geb. de La Noue)
Bestand:
Toulon
Verweise:
Abschrift: C06/S42/140 >

Zitierempfehlung:
C07/S55/149-150. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-02l5?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.