Einzeldokument

C07/S55/136-138

Verfasser:
Mentelle, Edme
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1811-12-11
Empfängerort:
Paris
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
2
Anfang des Briefes:
Madame la comtesse, j'ai reçu la dernière lettre que vous m'avez fait l'honneur de m'écrire
Inhaltliche Stichpunkte:
Wünscht sich seit langem die Ernennung Duvals ins Institut. Bevorstehende Ankunft der CdS. Kontakt mit einer Dame aus Holland (verh. de Scherenbourg), die ein Werk der CdS als Neujahrsgeschenk erwerben möchte. Konkurrenten bei der Neubesetzung des vakanten Platzes im Institut.
Weitere Personen:
Didot, Firmin; Duval, Amaury, eigentl. Charles-Alexandre-Amaury Pineux; Scherenburg, Frau von (oder Scherenberg?)
Schlagwörter:
Gelehrte Gesellschaft; Karriere/-förderung
Bestand:
Toulon
Verweise:
Abschrift: C06/S42/108-109 >

Zitierempfehlung:
C07/S55/136-138. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-02kz?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.