Einzeldokument

C07/S55/074-076

Verfasser:
Mentelle, Edme
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1810-10-15
Ausstellungsort:
Bourg-la-Reine
Empfängerort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
3
Anfang des Briefes:
Madame la comtesse, je ne m'en doutois pas, lorsque je vins au monde 13 8bre 1730, que j'aurais l'honneur de vous écrire le 15 du même mois de l'an 1810
Inhaltliche Stichpunkte:
Freundschaftsbekundung. Erwähnt wöchentliche Treffen (freitags) mit den Pariser Freunden der CdS (Gudin, Langlès, Mme Clavier). Kommentiert eine Veröffentlichung von ihm („une petite note“) im „Journal de l’Empire“: Verteidigt sein „Dictionnaire de géographie“ gegen Kritik von M. Gosselin. Verspaare für eine Mme M. Finanzielle Unterstützung von Letrône durch einen reichen holländischen Mäzen. Empfiehlt Minette ein Geographie-Kompendium von Maltebrun.
Weitere Personen:
Barbié du Bocage, Jean-Denis; Dacier, Bon-Joseph; Malte-Brun, Conrad; Gosselin, Pascal François Joseph; Le Trône (?) / Letrône, Monsieur
Orte:
Bourg-la-Reine; Paris
Schlagwörter:
Salon/Gesellschaften; Briefpartner/Werk
Bestand:
Toulon
Verweise:
Abschrift: C05/S34/060-061 >

Zitierempfehlung:
C07/S55/074-076. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-02kc?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.