Einzeldokument

C07/S51/106-108

Verfasser:
Barbier, Antoine-Alexandre
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1820-10-04
Ausstellungsort:
Paris
Empfängerort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Umfang in Seiten:
3
Anfang des Briefes:
Princesse, j’attendais avec impatience de vos propres nouvelles;
Inhaltliche Stichpunkte:
Dank für Brief. Allgemeine Begeisterung in Paris über Geburt des Duc de Bordeaux lässt tödliches Attentat auf seinen Vater, Duc de Berry, vom 13. Februar 1820 in den Hintergrund treten. Tod Minettes. Bericht über die Tat in der „Berliner Zeitung“ und im „Journal de Paris“. Tod der Nichte Barbiers. Weitere Todesfälle in seiner Familie. Unruhige politische Lage in Frankreich. Théis’ neuer Posten. Barbiers Arbeit am „Dictionnaire des anonymes“. Leschenault. Gemeinsame Freunde. Heiratspläne für Amalrics Tochter. Trauer der Madame de Sobry. Tod des Abbé des Odoards. Schreibfehler in CdS’ Namen in seinem letzten Werk. Grüße an SRD.
Weitere Personen:
Amalric, François de Sales; Leschenault de La Tour, Jean Baptiste; Salm-Reifferscheidt-Dyck, Joseph Fürst und Altgraf zu (SRD); Sobry, Adrienne; Théis, Alexandre Étienne Guillaume, baron de (Bruder der CdS); Drais, Pierre (Vertrauensmann der CdS); Berry, Charles Ferdinand d'Artois, duc de; Chambord, Henri d'Artois, duc de Bordeaux, comte de; Odoards, Antoine Étienne Nicolas Fantin des; Francq, Agathe Clémence, baronne de, geb. Pipelet, gen. Minette
Schlagwörter:
Frankreich - Politik; Briefpartner/Werk
Bestand:
Toulon
Verweise:
Abschrift: C06/S47/204-205 >; Abschrift: C01/S04/011-012 >

Zitierempfehlung:
C07/S51/106-108. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-02ei?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.