Einzeldokument

C07/S49/029-031

Verfasser:
Rispaud d'Aiguebelle, J.
Verfasser (Transkript):
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1826-07-17
Ausstellungsort:
Aachen
Empfängerort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
2
Anfang des Briefes:
Madame la Princesse, conformément au désir de Votre Altesse, je viens de m'informer
Inhaltliche Stichpunkte:
Informationen zu Fahrzeiten der Kutschen von Aachen nach Paris und Reise des M. Canot. Unnötiges Visum für die Rückreise nach Paris des M. Canot. Bedauern, aus gesundheitlichen Gründen eine Einladung nach Dyck nicht annehmen zu können.
Weitere Personen:
Coëls, Herr von; Canot / Canaux, Monsieur (unklar ob Vertrauensmann der Salm-Dyck oder/und Cousin der Francq?)
Orte:
Brüssel; Paris; Lüttich/Liège; Valenciennes
Schlagwörter:
Reise/Mobilität
Bestand:
Toulon

Zitierempfehlung:
C07/S49/029-031. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-02ce?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.