Einzeldokument

C08/S66/050-051

Verfasser:
Villenave, Mathieu-Guillaume-Thérèse
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1828-04-20
Alternative Datierung:
Poststempel
Ausstellungsort:
Paris
Empfängerort:
Paris
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
1
Anfang des Briefes:
Toujours aussi bonne qu’aimable: qui pourrait se défendre de vous aimer!
Inhaltliche Stichpunkte:
Freundschaft zu CdS. Selbstgewählte Einsamkeit Villenaves. Besuch bei CdS. Lob ihres Charakters. Neue Arbeiten von Madame Doin. Abendgesellschaft bei CdS. Artikel seines Sohns über CdS’ neueste Épître.
Weitere Personen:
Villenave, Théodore; Doin, Sophie
Schlagwörter:
Literarisches Geschehen/Neuerscheinung; Freundschaft
Bestand:
Toulon
Verweise:
Abschrift: C03/S15/532 >

Zitierempfehlung:
C08/S66/050-051. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-025c?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.