Einzeldokument

C08/S65/185-190

Verfasser:
Salm, Constance de (CdS)
Empfänger:
Prous, Henry
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1820-04-08
Alternative Datierung:
samedi
Ausstellungsort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Empfängerort:
Aachen
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
6
Anfang des Briefes:
Je vous ai écrit hier en grande hâte, mon cher voisin,
Inhaltliche Stichpunkte:
Versand von 8 Exemplaren ihrer Epître [à un honnête homme] durch CdS mit Bitte um Weitergabe von 6 Exemplaren La Ruelle im Auftrag des Buchhändlers Arthus Bertrand (der CdS‘ Sekretär Ravelli beauftragte und das Werk gedruckt hat). CdS bittet Prous, falls Bertrand schon selber direkt die 6 Exemplare geschickt haben sollte, dass man ihr die 6 Exemplare zurückgibt, denn sie hat nur 100 Exemplare in Dyck erhalten und schon 60 weitergegeben. Dichter sollen dichten und Geschäftsleute Geschäfte machen. Geplante Publikation eines Artikels. SRD zurück aus Aachen mit vielen Nachrichten aus dieser Stadt. Komische Nacherzählung einer Szene aus einer Komödie („Monsieur touche à tout“).
Weitere Personen:
Salm-Reifferscheidt-Dyck, Joseph Fürst und Altgraf zu (SRD); Sartorius, Franz Joseph (Bürgermeister von Bedburdyck); Ravelli, Monsieur (CdS' Sekretär ab 1819); La Ruelle, Monsieur (Aachener Verleger der CdS); Arthus-Bertrand, Claude; Ritz, Wilhelm
Orte:
Aachen; Paris
Schlagwörter:
Buchhandel/Verleger; CdS: Épître à un honnête homme (1820)
Bestand:
Toulon
Verweise:
Abschrift: C06/S43/529-530 >

Zitierempfehlung:
C08/S65/185-190. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-0245?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.