Einzeldokument

C08/S64/203-206

Verfasser:
Hompesch-Rurich, Johann Baptist Ludwig Graf von (1759-1833), Vater von Hermann Philipp
Verfasser (Transkript):
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1818-10-28
Ausstellungsort:
Rurich (Schloss), Gde. Hückelhoven
Austellungsort (Transkript):
Empfängerort:
Aachen
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
2
Anfang des Briefes:
Madame la Princesse, votre très intéressante lettre que m'a remis [sic] mon très cher Hermann
Inhaltliche Stichpunkte:
Freude über Brief der CdS und Wiedersehen Hermans. Sorge über ausbleibende Nachricht von Théophile und seinem Neffen aus Berlin. Momentan nicht möglicher Besuch in Dyck aufgrund von Besuchen. Interesse für Neuigkeiten der CdS: Auszeichnung durch den König, Empfang durch die Prinzessin von Thurn und Taxis. Kurzer Aufenthalt der Gräfin Therese als Triumph für CdS. Korrektes Verhalten der CdS ihr gegenüber. Musische Abendveranstaltungen der CdS. Heirat des Grafen Mosti.
Weitere Personen:
Hatzfeldt-Schönstein, Maria Theresia Gräfin von, 1. Ehefrau des SRD; Thurn und Taxis, Therese (Mathilde Amalia), geb. Herzogin zu Mecklenburg(-Strelitz), Fürstin von; Hompesch-Rurich, Johann Baptist Ludwig Graf von (1759-1833), Vater von Hermann Philipp; Friedrich Wilhelm III., König von Preußen; Hompesch-Rurich, Théophile Antoine Guillaume von (1800-1854, Bruder von Herrmann Philipp); Hompesch, Ludwig Alexander von; Bornheim, Monsieur de; Trotti-Mosti, Ercole
Orte:
Berlin
Bestand:
Toulon

Zitierempfehlung:
C08/S64/203-206. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-0217?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.