Einzeldokument

C08/S60/111-113

Verfasser:
Waldor, Mélanie, geb. Villenave
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1837-02-06
Alternative Datierung:
1837-02-07 [Poststempel]; lundi
Ausstellungsort:
Paris
Empfängerort:
Paris
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
2
Anfang des Briefes:
Madame et bien chère Princesse, notre maison est un hôpital.
Inhaltliche Stichpunkte:
Krankheiten: Villenave hat Rheuma, Tochter hat Grippe. Absage für Freitag bei CdS. Grüße von Villenave.
Weitere Personen:
Villenave, Mathieu-Guillaume-Thérèse; Waldor, Elisa (Tochter von Mélanie)
Bestand:
Toulon

Zitierempfehlung:
C08/S60/111-113. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-01tn?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.