Einzeldokument

C09/S71/190-191

Verfasser:
Ponce, Nicolas
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1820-00-00
Ausstellungsort:
Paris
Empfängerort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
3
Anfang des Briefes:
Madame et amie, je m’empresse de vous envoyer une nouvelle épreuve de votre portrait, avec l’oreille diminuée.
Inhaltliche Stichpunkte:
Neuer Druck des Porträts von CdS zur Begutachtung an sie. Bitte um Freigabe, Vervielfältigung für die Freunde. Gesundheit CdS‘? Hitzewelle. Minette noch in Dyck? Reise SRDs nach Berlin? Hoffnung auf CdS’ Rückkehr im Herbst. Grüße von gemeinsamen Freunden. Épître für das „Journal des modes“. „Journal de Saint-Quentin“ mit Bericht über die letzte Sitzung des Athénée (Vortrag von CdS’ Épître). Politisch ruhige Zeiten. Grüße an SRD. Reger Theaterbesuch, wenig Aufmerksamkeit für Neuerscheinungen im Bereich der Poesie. Bittet um Urteil zu Viennets Épîtres.
Weitere Personen:
Barbier, Antoine-Alexandre; Joliveau de Segrais, Marie-Madeleine, gen. Adine / Admée, geb. Gehier; Viennet, Jean-Pons-Guillaume; Mangourit du Champ-Duguet, Michel-Ange; Malo, Charles; Mirault, Monsieur (Claude-François?, Mitglied des Athénée des arts)
Schlagwörter:
Theater; Frankreich - Politik; Constance de Salm - Vermarktung; Gelehrte Gesellschaft; Literarisches Geschehen/Neuerscheinung; Bildende Kunst
Bestand:
Toulon
Verweise:
Abschrift: CdS/33/093-094 >; Abschrift: C03/S14/285-286 >

Zitierempfehlung:
C09/S71/190-191. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-01em?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.