Einzeldokument

C09/S71/176-177

Verfasser:
Ponce, Nicolas
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1820-08-15
Ausstellungsort:
Paris
Empfängerort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
2
Anfang des Briefes:
Madame et amie, c'est avec un bien vif plaisir que j’ai reçu une marque de votre souvenir la semaine dernière.
Inhaltliche Stichpunkte:
Danke für Brief. Seine Anteilnahme. Anteilnahme aller Freunde. Abend bei Mangourit. Situation der Enkel, vor allem Constants. Reise Théis' nach Dyck. Dank an Théis und an SRD. Rät CdS, wieder zu arbeiten und im Winter nach Paris zu kommen.
Weitere Personen:
Salm-Reifferscheidt-Dyck, Joseph Fürst und Altgraf zu (SRD); Francq, Félix, baron de; Théis, Alexandre Étienne Guillaume, baron de (Bruder der CdS); Mangourit du Champ-Duguet, Michel-Ange; Francq, Constant de; Francq, Alexandre de; Francq, Agathe Clémence, baronne de, geb. Pipelet, gen. Minette
Bestand:
Toulon
Verweise:
Abschrift: C06/S47/103-104 >; Abschrift: C01/S04/198-199 >

Zitierempfehlung:
C09/S71/176-177. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-01eh?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.