Einzeldokument

C09/S71/173-175

Verfasser:
Ponce, Nicolas
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1820-09-18
Ausstellungsort:
Paris
Empfängerort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
3
Anfang des Briefes:
Madame et ancienne amie, il y a bien longtemps que je n’ai reçu de vos nouvelles
Inhaltliche Stichpunkte:
Sorge um CdS’ Gesundheit, lange keine Nachricht von ihr. CdS’ Verantwortung gegenüber den Enkeln, SRD, Bruder und Freunden. Tod Vigées und Chabeaussières. Grüße an SRD. Rät zu Reise nach Paris. CdS’ Bruder noch in Dyck? Neue Sous-préfecture? Ravelli in Italien. Neuerscheinung. Familie Ponce auf dem Land. Grüße von Giraud, sehr schöner Landsitz.
Weitere Personen:
Barbier, Antoine-Alexandre; Vigée, Étienne; Salm-Reifferscheidt-Dyck, Joseph Fürst und Altgraf zu (SRD); Théis, Alexandre Étienne Guillaume, baron de (Bruder der CdS); Ravelli, Monsieur (CdS' Sekretär ab 1819); La Chabeaussière, Ange Étienne Xavier Poisson de; Giraud, Monsieur
Schlagwörter:
Botanik/Gartenkunst
Bestand:
Toulon
Verweise:
Abschrift: CdS/33/102-103 >

Zitierempfehlung:
C09/S71/173-175. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-01eg?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.