Einzeldokument

C09/S71/152-154

Verfasser:
Ponce, Nicolas
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1821-06-04
Ausstellungsort:
Paris
Empfängerort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
3
Anfang des Briefes:
Madame et amie, je suis réellement honteux d’avoir tardé si longtemps à vous écrire
Inhaltliche Stichpunkte:
Bedauert, CdS lange nicht geschrieben zu haben. CdS‘ Paris-Aufenthalt im kommenden Winter. Grüße von den gemeinsamen Freunden. Gedichte an Dufresnoy für eine ihrer Veröffentlichungen. Danke für Einladung an den Rhein. Wetter. Sehr positives Urteil zu den Épîtres von Viennet und zum Charakter des Autors. Tod der Madame Vernet. Lobt hervorragende Reden aus der Abgeordnetenkammer, nachzulesen in den Zeitungen. Gerahmte Porträts CdS‘ an Drais, Weiterleitung an CdS. Fragt nach Fortschritten an CdS‘ Roman. Gesundheit CdS. Grüße von seiner Familie, Grüße an SRD.
Weitere Personen:
Barbier, Antoine-Alexandre; Joliveau de Segrais, Marie-Madeleine, gen. Adine / Admée, geb. Gehier; Viennet, Jean-Pons-Guillaume; Mangourit du Champ-Duguet, Michel-Ange; Dufresnoy, Adélaïde-Gillette, geb. Billet; Vernet, Madame; Naigeon, Monsieur
Schlagwörter:
Frankreich - Politik; Literarisches Geschehen/Neuerscheinung; Bildende Kunst; CdS: 24 heures (1824)
Bestand:
Toulon
Verweise:
Abschrift: C03/S14/303-304 >

Zitierempfehlung:
C09/S71/152-154. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-01e9?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.