Einzeldokument

C09/S71/099-101

Verfasser:
Ponce, Nicolas
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1823-06-21
Ausstellungsort:
Paris
Empfängerort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
3
Anfang des Briefes:
Madame et amie, vous avez dû recevoir ma lettre le lendemain du jour
Inhaltliche Stichpunkte:
Briefe haben sich überschnitten. Ponces Brief an Drais, der immer sonntags die Briefe an CdS auf die Post gibt. Treffen mit Dufresnoy wegen CdS‘ Veröffentlichung in einer ihrer Zeitungen („Almanach des dames“, „Revue aux demoiselles“). Veröffentlichung von CdS‘ Artikel über Martini? Vergangene Sitzung des Athénée, beiliegendes Programm. Ausschreibung des Preises, gern auch deutsche Interessenten werben. Grüße von gemeinsamen Freunden. Wetter? Auswirkungen auf Weinernte? SRDs Blumen? Keine interessante literarische Neuveröffentlichung. CdS‘ Roman? Grüße an SRD und die Enkel, auch von seiner Frau.
Weitere Personen:
Barbier, Antoine-Alexandre; Langlès, Louis-Mathieu; Martini, Jean Paul Égide, eigentl. Johann Paul Ägidius Martin bzw. Schwarzendorf; Salm-Reifferscheidt-Dyck, Joseph Fürst und Altgraf zu (SRD); Viennet, Jean-Pons-Guillaume; Mangourit du Champ-Duguet, Michel-Ange; Drais, Pierre (Vertrauensmann der CdS); Mirault, Monsieur (Claude-François?, Mitglied des Athénée des arts); Dufresnoy, Adélaïde-Gillette, geb. Billet
Schlagwörter:
Constance de Salm - Vermarktung; Auszeichnung/Wettbewerb; Botanik/Gartenkunst; CdS: Éloge de Martini (1816); CdS: 24 heures (1824)
Bestand:
Toulon
Verweise:
Abschrift: C03/S15/042-043 >

Zitierempfehlung:
C09/S71/099-101. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-01ds?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.