Einzeldokument

C09/S71/073-074

Verfasser:
Ponce, Nicolas
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1825-03-15
Ausstellungsort:
Paris
Empfängerort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
2
Anfang des Briefes:
Madame et amie, j’ai reçu votre dernière lettre et la belle pièce de vers
Inhaltliche Stichpunkte:
Dank für die Übersendung der Verse von CdS anlässlich Girodets Tod. Tod Dufresnoys. CdS‘ nächster Paris-Aufenthalt. Lesung ihres Werks im Athénée. Ladoucettes Werk in der Société philotechnique. Entlassung Dahmens. Grüße von seiner Frau. Veröffentlichung ihres Artikels in der „Biographie des contemporains“ zusammen mit dem CdS-Porträt Girodets. Bitte um Originalbriefe deutscher Gelehrter für Herausgeber der Biographie. Grüße an SRD.
Weitere Personen:
Dahmen, Ida, verh. Mengelbier; Girodet-Trioson, Anne-Louis, eigentl. Girodet de Roussy; Drais, Pierre (Vertrauensmann der CdS); Ladoucette, Jean Charles François, baron de; Dufresnoy, Adélaïde-Gillette, geb. Billet; Bazot, Etienne-François
Schlagwörter:
Constance de Salm - Vermarktung; Gelehrte Gesellschaft; Buchhandel/Verleger; CdS: Sur Girodet (1825)
Bestand:
Toulon
Verweise:
Abschrift: C05/S35/004-005 >; Abschrift: CdS/02_3/102-103 >

Zitierempfehlung:
C09/S71/073-074. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-01dj?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.