Einzeldokument

C09/S71/064-066

Verfasser:
Ponce, Nicolas
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1825-06-15
Alternative Datierung:
Rekonstituierung
Ausstellungsort:
Paris
Empfängerort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
3
Anfang des Briefes:
Madame et amie, j’ai vu Monsieur Cézarini [sic] depuis son retour, qui m’a appris
Inhaltliche Stichpunkte:
Césarini zurück in Paris. CdS‘ Gesundheit? Bitte CdS‘ um ein Belegexemplar der „Biographie des contemporains“. Tod Denons. Tod Couriers, Opfer eines Gewaltverbrechens. Lukrativer Verkauf der Werke Girodets. Essen mit Mirault. Zusammentreffen mit gemeinsamen Bekannten in den Salons von Laya, Dufresnoy (inzwischen verstorben) und Jomard. Grüße von seiner Frau und Familie.
Weitere Personen:
Barbier, Antoine-Alexandre; Laya, Aglaé, in zweiter Ehe Comte; Laya, Jean-Louis; Denon, Dominique Vivant, baron; Lémontey, Pierre-Édouard; Jullien de Paris, Marc-Antoine; Drais, Pierre (Vertrauensmann der CdS); Mirault, Monsieur (Claude-François?, Mitglied des Athénée des arts); Émeric-David, Toussaint Bernard; Dufresnoy, Adélaïde-Gillette, geb. Billet; Courier de Méré, Paul-Louis; Duval, Monsieur; Césarini, Jacques-Auguste-Vié de; Jomard, Edme François; Jomard, Jeanne Marguerite, geb. Bonin; Montaigne, Michel de
Schlagwörter:
Constance de Salm - Vermarktung; Constance de Salm - Rezeption; Bildende Kunst; Salon/Gesellschaften
Bestand:
Toulon
Verweise:
Abschrift: C03/S15/257-258 >

Zitierempfehlung:
C09/S71/064-066. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-01dg?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.