Einzeldokument

C02/S09/026-029

Verfasser:
Mentelle, Edme
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1805-06-20
Alternative Datierung:
1er mess. an 13; 1804-06-20 [sic]
Ausstellungsort:
Paris
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
6
Anfang des Briefes:
Enfin, Madame et très aimée amie, me voilà vous présentant mes excuses d'un trop long silence
Inhaltliche Stichpunkte:
Verspätete Antwort auf Brief der CdS aufgrund der Arbeit an einem „Dictionnaire géographique“ als sein letztes Werk. Völlige Vertiefung in geographische Themen. Wetter. Besuch des M. Choquet [Choquier im Original]. Abendessen bei M. Toulongeon und Anekdote über einen Widder. Schwierige Bewahrung von Geist und Lebhaftigkeit bei einem monotonen Leben. Aufteilung der Haushaltsführung zwischen M. und seiner Frau, finanzielle Fragen, Umzug. Einfaches Glück auf einem Landschloss, aber Zurückgezogenheit schadet großen Talenten. Erholung und Wiedererlangung der Geisteskraft der CdS. Brief der Tochter der CdS. Bestätigung der Meinung der CdS zu einer nicht namentlich genannten Frau, der es an Geisteskraft fehlt. Frage zum künstlerischen Schaffen Martinis. Glück des SRD mit CdS. Verse des M.: Die Arbeit an seinem Buch hält ihn vom Dichten ab. Tod des Lagrenée. Umzug des Ehepaars Robert. Pajou und Vernet stehen noch in den Galerien. Zwei neue Stücke im Théâtre français und im Théâtre Louvois. Anstehender Besuch bei der Schwester seiner Frau. Arbeitsame Tage des M. Zusatz: Vertraulicher Bericht über einen Ausflug ohne seine Frau, vermutlich mit einer Geliebten. Am nächsten Tag offener Besuch in Malmaison. Freude, das Leben zu genießen
Weitere Personen:
Lagrenée, Louis Jean-François, gen. l'Aîné; Martini, Jean Paul Égide, eigentl. Johann Paul Ägidius Martin bzw. Schwarzendorf; Pajou, Augustin; Robert, Hubert; Vernet, Carle, eigentl. Antoine Charles Horace Vernet; Salm-Reifferscheidt-Dyck, Joseph Fürst und Altgraf zu (SRD); Mentelle, Léone, geb. Vincent; Sévigné, Marie de Rabutin-Chantal, marquise de; Racine, Jean; Voltaire, eigentl. François Marie Arouet; Le Trône (?) / Letrône, Monsieur; Surlet de Chokier, Érasme-Louis, baron; Francq, Agathe Clémence, baronne de, geb. Pipelet, gen. Minette
Schlagwörter:
Theater; Freundschaft; Briefpartner/Werk
Bestand:
Toulon
Verweise:
Original: C07/S55/001-005 >; Abschrift: C02/S09/016-019 >

Zitierempfehlung:
C02/S09/026-029. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-00zs?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.