Einzeldokument

C10/S82/241-243

Verfasser:
Salm-Reifferscheidt-Dyck, Joseph Fürst und Altgraf zu (SRD)
Empfänger:
Francq, Félix, baron de
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1845-08-04
Alternative Datierung:
1845-08-05 [Fortsetzung]
Ausstellungsort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Empfängerort:
Paris
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
2
Anfang des Briefes:
J'ai reçu ta lettre du 1er de ce mois,
Inhaltliche Stichpunkte:
Notar des F. Finanzielle Beteiligung SRDs am Wiederaufbau einer Kapelle. Bevorstehende Ankunft des Königspaars in Düsseldorf. Fahrt SRDs nach Düsseldorf. Reiseverlauf des Königs. Brief SRDs an Humboldt, aber Unsicherheit, ob dieser zum Gefolge des Königs gehört. Ärger über einen unangenehmen Prozess in Tours.
Weitere Personen:
Humboldt, Alexander von; Pailliet, Jean Baptiste Joseph (Anwalt der CdS in Orléans, um 1829); Friedrich Wilhelm IV., König von Preußen; Salm-Reifferscheidt-Alfter, Alfred Joseph Klemens Fürst und Altgraf zu; Elisabeth Ludovika Königin von Preußen, geb. Prinzessin von Bayern; Victoria, Königin des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Irland; Spiegel, Herr von; Funke, Wilhelm (Gartendirektor Dyck)
Orte:
Düsseldorf; Bonn; Tours
Schlagwörter:
Religion/Kirche
Bestand:
Toulon

Zitierempfehlung:
C10/S82/241-243. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-00z4?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.