Einzeldokument

C10/S80/038-039

Verfasser:
Barbier, Antoine-Alexandre
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1822-07-06
Ausstellungsort:
Paris
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
3
Anfang des Briefes:
Princesse, ma dernière s'est croisée avec la vôtre; mais j'espère qu'elle vous aura été renvoyée
Inhaltliche Stichpunkte:
Seine Beschäftigung mit den Korrekturen an seinem Werk, welche ihn sehr in Anspruch nehmen. Unpublizierter Brief Voltaires. Glückwünsche zum Erfolg des Werks „Voyage de Polyclète” von Alexandre de Théis. Polizeilisten, über die mittlerweile niemand mehr spricht. Angenommene Lektüre der CdS der Zeitschrift „Le Miroir”, die sich kürzlich über Lemontey mokiert habe. Hat die Frau von Langlès kennengelernt. Abfahrt/Abreise des Comte de B. Ärger und Streitigkeiten im Ministerium mit dem neuen Generalsekretär, M. le Vicomte de S., welcher besonders Barbier scharf angegangen sei. Da er ihm jedoch die Stirn geboten habe, seien seitdem seine Beziehungen zum Ministerium nicht mehr so „angenehm“ wie zuvor. Freude über die Entwicklung seiner Söhne. Rundschreiben des M. le grand maître Frayssinons. Erleichterung, nicht unter dessen Autorität zu stehen. In Planung befindliches Werk der CdS (?).
Weitere Personen:
Amalric, François de Sales; Langlès, Louis-Mathieu; Ponce, Nicolas; Lémontey, Pierre-Édouard; Théis, Alexandre Étienne Guillaume, baron de (Bruder der CdS); Clavier, Madame (Mutter der Esther Courier); Voltaire, eigentl. François Marie Arouet; Frayssinous, Denis-Antoine-Luc, comte de; Dufresnoy, Adélaïde-Gillette, geb. Billet; Langlès, Madame; La Boulage, Monsieur de; Gay, Sophie, baronne de Lupigny, geb. Nichault de la Valette
Orte:
Aachen
Schlagwörter:
Literarisches Geschehen/Neuerscheinung; Briefpartner/Werk
Vermerk:
Bestand:
Toulon
Verweise:
Original: C07/S51/143-145 >

Zitierempfehlung:
C10/S80/038-039. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-00w4?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.