Einzeldokument

C10/S80/020-021

Verfasser:
Ponce, Nicolas
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1822-06-15
Ausstellungsort:
Paris
Empfängerort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
2
Anfang des Briefes:
Madame et amie, je m’empresse de répondre à la charmante lettre que j’ai reçu [sic] hier, et cela en très peu de mots
Inhaltliche Stichpunkte:
Danke für Brief. Vorabend seiner Eheschließung. Treffen mit Dabo und Lepeintre wegen Veröffentlichungen der CdS (Oper). Bittet um schriftliches Einverständnis der CdS und Zusendung der Oper, außerdem Gedichte für Lepeintres Bibliothek. Beiliegende Lithographie an CdS. Grüße an SRD.
Weitere Personen:
Lepeintre, Charles Emmanuel; Dabo, Madame (Verlegerin)
Schlagwörter:
Buchhandel/Verleger; Bildende Kunst
Bestand:
Toulon
Verweise:
Original: C09/S71/125-127 >

Zitierempfehlung:
C10/S80/020-021. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-00vu?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.