Einzeldokument

C10/S79/152-154

Verfasser:
Vien, Rose Céleste, geb. Bache
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1839-11-02
Ausstellungsort:
Paris
Empfängerort:
Dyck (Schloss), Gde. Jüchen
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
3
Anfang des Briefes:
C'est moi, Princesse, qui vient vous remercier de votre bon souvenir
Inhaltliche Stichpunkte:
Lob Drais, der ihr Neuigkeiten über den Gesundheitszustand der CdS mitgeteilt hat. Gespräch und Scherzen mit Drais. Artikel im „Moniteur” (über CdS) und allgemeine Zustimmung zu ihrem Verdienst. CdS soll sich schonen, um in Paris wieder ihren Freundeskreis empfangen zu können. Grüße ihres Mannes. Ihre Grüße an SRD und Félix de Francq. Wohlergehen ihrer Familie. Deren Aufenthalt auf dem Land aufgrund der Krankheit ihres Mannes.
Weitere Personen:
Drais, Pierre (Vertrauensmann der CdS)
Schlagwörter:
Constance de Salm - Rezeption
Bestand:
Toulon
Verweise:
Abschrift: C03/S18a/171-172 >

Zitierempfehlung:
C10/S79/152-154. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-00v8?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.