Einzeldokument

C11/S89/085-087

Verfasser:
Montigny, Caroline de
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1829-08-07
Austellungsort (Transkript):
Droverbourg près Düren
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
4
Anfang des Briefes:
Madame, combien je dois paraître ingrate aux yeux de Votre Altesse, lui devant tant de remerciements
Inhaltliche Stichpunkte:
CdS geschuldeter Dank, u.a. für Zusendung eines ihrer Werke. Veröffentlichung eines Artikels von ihr zu den „Pensées” in einer Lütticher (?) Zeitschrift. Positive Rückmeldungen zu ihrer Übersetzung der „Histoire de la R[évoluti]on d'Espagne”. Brief des Königs von Preußen und weitere Personen, die sich an dem Werk interessiert gezeigt haben. Breite Rezeption durch (ausländische) Zeitungen. Hofft auf Erfolg ihres Werks. Kritik von Seiten Ladoucettes. Sorge um die Gesundheit der CdS. Weitergabe der „Pensées” an Senfft(?). Sie hätten die Einladung der CdS gerne wahrgenommen. Wechselseitige Grüße. Bitte an Constant, ihr Neuigkeiten von CdS zukommen zu lassen.
Weitere Personen:
Francq, Constant de; Friedrich Wilhelm III., König von Preußen; Ladoucette, Jean Charles François, baron de; Romanow, Konstantin Pawlowitsch, Großfürst und Zarewitsch von Russland; Reinhard, Charles-Frédéric / Karl Friedrich; Senfft-Pilsach, Baron von
Orte:
Lüttich/Liège
Schlagwörter:
CdS: Pensées (1829, 1835, 1846); Briefpartner/Werk
Bestand:
Toulon

Zitierempfehlung:
C11/S89/085-087. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-00e5?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.