Einzeldokument

C11/S85/324-326

Verfasser:
Thurn und Taxis, Therese (Mathilde Amalia), geb. Herzogin zu Mecklenburg(-Strelitz), Fürstin von
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1821-01-26
Ausstellungsort:
Taxis (Schloss), Gde. Dischingen
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
4
Anfang des Briefes:
J’étais toute joie, chère Princesse, en revoyant votre chère épître
Inhaltliche Stichpunkte:
Danke für Brief. Freude über die Besserung von CdS' Zustand nach Minettes Tod. Bedauern und Ärger über Monsieur Boutons Vorstoß (sicherlich nicht von Madame de S. unterstützt). Thereses Beziehung zu SRDs geschiedener Frau. Schwierige Situation der Madame de S. aufgrund des Unglücks ihrer Mutter. Treffen zwischen Therese, Madame de S. und ihrer Mutter. Scheidung. Weggang des Grafen Hatzfeld aus Wien. Madame de S.' Rolle als Tochter. Unverständnis über ihren Angriff auf CdS in dieser schweren Phase. Zufriedenheit über SRDs Reaktion. Danke für CdS' Vertrauen. Reise nach Regensburg. Sophie in Strelitz, Therese in London. Brief an SRD. Artikel in welcher Zeitung? Beste Wünsche für CdS.
Weitere Personen:
Hatzfeldt-Schönstein, Maria Theresia Gräfin von, 1. Ehefrau des SRD; Esterházy von Galantha, Maria Theresia, geb. von Thurn und Taxis; Thurn und Taxis, Maria Sophia Prinzessin von; Hatzfeldt, Fürst von; Bouton, Karl; Francq, Agathe Clémence, baronne de, geb. Pipelet, gen. Minette
Orte:
Regensburg; Wien; London; Strelitz
Bestand:
Toulon
Verweise:
Original: C11/S85/078-081 >; Abschrift: C06/S47/143-145 >; Abschrift: C01/S04/274 >

Zitierempfehlung:
C11/S85/324-326. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-0060?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.