Einzeldokument

C11/S85/135

Verfasser:
Friedrich Wilhelm III., König von Preußen
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1829-03-16
Austellungsort (Transkript):
Berlin
Original/Entwurf/Abschrift:
Abschrift
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
1
Anfang des Briefes:
Madame la Princesse! Je ne puis qu'applaudir au zèle infatigable avec lequel vous donnez suite à votre projet d'améliorer l'éducation des femmes en France.
Inhaltliche Stichpunkte:
Beglückwünscht CdS zu dem Eifer, mit dem sie ihr Projekt vorantreibt, die Bildung der Frau in Frankreich zu verbessern. Vielen Dank für die Übersendung ihres Textes diesbezüglich, auch wenn in Preußen die Bildung der Frauen (bezogen auf ihre Bestimmung) recht ordentlich ist.
Orte:
Preußen
Schlagwörter:
Weibliche Autorschaft; Emanzipation/Frau
Bestand:
Toulon
Verweise:
Abschrift: C05/S35/086 >; Abschrift: C03/S16/044 >

Zitierempfehlung:
C11/S85/135. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-0049?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.