Einzeldokument

C11/S85/068-074

Verfasser:
Thurn und Taxis, Therese (Mathilde Amalia), geb. Herzogin zu Mecklenburg(-Strelitz), Fürstin von
Empfänger:
Salm, Constance de (CdS)
Datierung (JJJJ-MM-TT):
1820-11-06
Ausstellungsort:
Taxis (Schloss), Gde. Dischingen
Original/Entwurf/Abschrift:
Original
Vollständigkeit des Archivals:
vollständig
Umfang in Seiten:
12
Anfang des Briefes:
Je relisais votre touchante et intéressante épître du 11 au 20 octobre, chère et malheureuse amie, quand on est venu me remettre votre lettre du 28
Inhaltliche Stichpunkte:
Danke für ihre traurigen Briefe. CdS soll sich ihr weiterhin aufrichtig anvertrauen. Anteilnahme. Bedauert, Minette nicht gekannt zu haben. Lektüre ihres Tagebuchs. Danke für CdS’ Bericht zum Tathergang (für Archiv von Dyck und die Familie CdS’ in Frankreich). Wunsch CdS’, ihre Sichtweise der Nachwelt zu übermitteln. Falsche Darstellung in Berliner Zeitungen. Thereses Meinung: 1) Keine böse Absicht des Redakteurs, der zum Zeitpunkt der Abfassung keine andere Faktenlage hatte. (Bestätigung durch Thereses Bruder in Berlin.) 2) Falsche Annahme zu Minettes Vermögensverhältnissen ist unerheblich, denn CdS und SRD sind vermögend. 3) Die Tat und der Artikel liegen bereits lange zurück. Therese gegen eine Gegendarstellung CdS’, versteht und unterstützt aber ihren Wunsch. Bestürzung über Grausamkeit Althoffs. Fragen nach Tathergang. Trost in der Sorge um die Enkel. Winter in Dyck. Zitat Madame de Staëls. Wiederaufnahme der Arbeit. Reise nach Genf. Beileid.
Weitere Personen:
Salm-Reifferscheidt-Dyck, Joseph Fürst und Altgraf zu (SRD); Francq, Félix, baron de; Francq, Constant de; Francq, Alexandre de; Friedrich Wilhelm III., König von Preußen; Staël, Madame de, eigentl. Anne Louise Germaine de Staël-Holstein, geb. Necker; Mecklenburg-Strelitz, Karl Herzog von (Bruder der Therese von Thurn und Taxis); Althoff, Leutnant; Hardenberg, Karl August von; Francq, Agathe Clémence, baronne de, geb. Pipelet, gen. Minette
Orte:
Berlin; Genf
Bestand:
Toulon
Verweise:
Abschrift: C06/S47/214-217 >; Abschrift: C11/S85/313-316 >; Abschrift: C01/S04/245 >

Zitierempfehlung:
C11/S85/068-074. In: Die Korrespondenz der Constance de Salm (1767-1845). Inventar des Fonds Salm der Société des Amis du Vieux Toulon et de sa Région und des Bestands Constance de Salm im Archiv Schloss Dyck (Mitgliedsarchiv der Vereinigten Adelsarchive im Rheinland e.V.). Elektronische Edition, DHI Paris 2016, http://constance-de-salm.de/fud_docs/DHIParis:2-34CdS-b1-0036?locale=de
Downloads von Anhängen und Metadaten stehen nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung.